Willkommen bei den Jenaer Go-Spielern!

Obwohl Jena eine doch recht kleine Stadt ist gibt es hier jede Menge Go-Spieler. Wir treffen uns jeden Montag ab 19:00 Uhr im Café Immergrün. Allerdings findet man dort nahezu jeden Tag in der Woche jemanden für eine Partie Go.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern auf unserer (inzwischen nicht mehr ganz so) neuen Website. Vielleicht sieht man sich ja den einen oder anderen Montag auch mal wieder im Immergrün!

Falls ihr an älteren Ergebnissen, Ereignissen und der Geschichte des Go in Jena interessiert seid, dann gelankt ihr hier zu unserer älteren Website.


News

04.10.2017 13:30

Deutsche Damen Go Meisterschaft 2017

Die DDGM 2017 fand vergangenes Wochenende parallel zum Bochumer Bambus statt. Bei insgesamt nur 6 Teilnehmerinnen kamen alleine 2 aus Jena. Das ist keine schlechte Quote ;)

Leider musste sich unsere amtierende Europameisterin Manja in der letzten Runde gegen Maike Wilms aus Hamburg geschlagen geben und konnte somit nur Deutsche Vize-Meisterin werden. Neue Deutsche Meisterin ist Maike Wilms, herzlichen Glückwunsch.
Lena, ebenfalls aus Jena, erreichte den 4. Platz.

Insgeamt kamen 3 Spieler aus Jena nach Bochum. Martin Horatschek spielte beim Bambus mit und gelangte am Ende mit einem 2:3 auf den 50. Platz.

Ergebnisse DDGM

Ergebnisse Bochumer Bambus

Von links: Lena, Manja, Yvonne, Maike, Silvia und Karen.

—————

28.08.2017 12:13

Martin Horatschek gewinnt das Leipziger Sommerturnier

—————

23.08.2017 22:22

Bericht über Manjas Sieg bei der EM im MDR Fernsehen

Und noch einmal Manja & Go im Fernsehen.

In der Mediathek des MDR zu finden: MDR Thüringen Journal, Sendung vom 23.08.2017, bei 14:46 geht's los. Ein knapp 2-minütiger Beitrag - schaut mal rein ;)

—————

23.08.2017 14:03

Go in den Nachrichten

Im Jena Journal vom 22.08.2017 gibt es einen (sehr) kurzen Beitrag zur neuen Go-Europameisterin Manja Marz aus Jena. Wer es sich angucken möchte muss das Video starten, wählt Kapitel 6 und startet bei 2:59.

—————

21.08.2017 23:23

Manja Marz ist Europameisterin!

http://www.ewgc2017.org.ua/wp-content/uploads/2017/08/DSCF0853.jpg

Manja Marz (3d, Jena) hat am vergangenen Wochenende in Odessa die diesjährig Damen-Go EM für sich entscheiden können. Als Einzige mit 5 Siegen setzte sie sich durch und siegte vor Natalia Kovaleva (5d, Russland) und Rita Pocsai (5d, Ungarn). Herzlichen Glückwunsch an Manja!!!

Ergebnisse

—————

—————