Willkommen bei den Jenaer Go-Spielern!

Obwohl Jena eine doch recht kleine Stadt ist gibt es hier jede Menge Go-Spieler. Wir treffen uns jeden Montag ab 19:00 Uhr im Café Immergrün. Allerdings findet man dort nahezu jeden Tag in der Woche jemanden für eine Partie Go.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern auf unserer (inzwischen nicht mehr ganz so) neuen Website. Vielleicht sieht man sich ja den einen oder anderen Montag auch mal wieder im Immergrün!

Falls ihr an älteren Ergebnissen, Ereignissen und der Geschichte des Go in Jena interessiert seid, dann gelankt ihr hier zu unserer älteren Website.


News

22.02.2017 17:53

Jenaer Go Jugend bei der Jugend-EM in Grenoble


Vom 18.-21.2. fand die Jugend-EM in Grenoble statt. Über 200 Kinder und Jugendliche aus ganz Europa nahmen teil und machten das Turnier damit zur größten Jugend-EM seit dem Hikaru-no-go-Boom.
 
Aus Deutschland nahmen 22 Spieler teil, darunter drei Jugendliche aus Jena. 2:4 scheint in diesem Turnier die Zahl der Jenaer gewesen zu sein, womit sich Ferdinand Marz (6k) in der U12 Wertung auf den 16. Platz spielte. In der U16 Wertung reichte es für die Geschwister Gregor (4k) und Roman (8k) Semmler für die die Plätze 24 und 43. 

Die neuen Europameister sind Ivan Klochikhin (Russland, U12), Oscar Vazquez (Spanien, U16) und Vjacheslav Kajmin (U20).

Hier gibt es alle Ergebnisse und Fotos.

—————

16.02.2017 00:05

Jenaer Go-Spieler gewinnt Göttinger SanRenSei

Am vergangenen Wochenende trafen sich insgesamt 42 Go-Spieler und 1 Go-Spielerin in Göttingen zum SanRenSei und spielten das Turnier in 2 Gruppen untereinander aus. Unter den Teilnehmern waren 5 Spieler aus Jena sowie Jörg Lindhorst aus Saalfeld, der uns jedoch so oft im Café Immergrün besuchen kommt, dass er auch schon zum Jenaer Team gezählt werden kann.

Herzlichen Glückwunsch an André Städtler (4 Dan) aus Jena. Er blieb als Einziger in Gruppe A ungeschlagen und gewann mit einem souveränen 5:0 das SanRenSei. Die einzige Dame im ganzen Turnier, Lena Gauthier (2 Kyu) kam ebenfalls aus Jena, spielte genau wie André in Gruppe A und konnte mit einem 2:3 einen 9. Platz erspielen. Auch sehr erfolgreich war Tobias Langlotz (13 Kyu), der sich mit einem glorreichen 5:2 einen Gutschein zur kostenlosen Teilnahme am nächsten Göttinger SanRenSei in 2018 sicherte und insgesamt Platz 22 der Gruppe B erreichte. Nicht zu vermeiden war es, dass unsere drei 8 Kyus alle gegeneinander spielen mussten. Jörg landete letztendlich mit einem 3:4 auf Platz 16 der Gruppe B. Ango schaffte es sogar einmal Jigo zu spielen und landete so mit einem 2,5:4,5 auf dem 18. Platz und Martin Horatschek mit einem 2:5 auf nur einem Platz dahinter, Platz 19.

Ergebnisse Gruppe A

Ergebnisse Gruppe B

Herzlichen Glückwunsch an alle Jenaer Go-Spieler und evtl. bis bald beim Jenaer Frühjahrsturnier am 12.3.17!!!

—————

06.02.2017 22:34

1st Early Spring Go Tournament in Jena

You can now find an English version with all information about our 1st Early Spring Go Tournament online.

When?     12th of March 2017
Where?    "Haus auf der Mauer", Johannisplatz 26, 07743 Jena

We are looking forward to welcome you in Jena :)
 

—————

29.01.2017 21:21

Ausschreibung zum 1. Jenaer Frühlingsturnier online


Hallo ihr Lieben,

hier findet ihr die Ausschreibung zum    1. Jenaer Frühlingsturnier:                 12.03.2017, 1. Runde 11:00 Uhr, Vorgabeturnier mit 4 Runden, im Haus auf der Mauer, direkt im Herzen der Stadt Jena.

Wir freuen uns auf euch! :D

English announcement here.
 

—————

20.01.2017 22:06

1. Jenaer Frühjahrsturnier

Die Jenaer Go-Spieler laden am Sonntag, den 12.3.2017 zum 1. Jenaer Frühjahrsturnier ein. Wir wollen in gemütlicher Runde und entspannter Atmosphäre den Tag mit euch und ein paar Go-Partien genießen und den Abend beim Feierabend-Bierchen ausklingen lassen. Gespielt wird im Haus auf der Mauer, direkt im Herzen der Stadt.

Eine Ausschreibung wird folgen.

—————

—————